<
Kunden > Hotels & Resorts > Berghaus Schröcken

Berghaus Schröcken

Vorarlberg/Österreich

Berghaus Schröcken

 

Info

  • Neueröffnung im Juli 2022
  • „Berghütte mit vier Sternen“ – Alpinhotel im Stil eines Nobel-Basecamps
  • 22 Studios, 18 Apartments, zwei Chalet-Apartments sowie zwei Selbstversorgerhäuser
  • Ganzjährig geöffneter Familienbetrieb
  • Zentrale Lage im Vorarlberger Dorf Schröcken auf 1.200 Metern zwischen
    Bregenzerwald und Arlberg
  • Herstellung aller Holzarbeiten in der familieneigenen Tischlerei
  • Von außen im schlichten, traditionellen Look einer Berghütte
  • Interieur im modernen und traditionellen Mix aus natürlichen Materialien
  • Gesunde, regionale Küche im hauseigenen Restaurant, „Wanderbar“ und Stammtisch  
  • Berghaus-Spa mit Saunen, Dampfbad und Outdoor-Pool 
  • In unmittelbarer Nähe zum Wintersportgebiet Arlberg mit Skibus-Haltestelle
    direkt vor dem Haus
  • Im Sommer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, Gipfel- und Klettertouren
  • Bergkompetenz: geführte Touren für jedes Alter und Fitnesslevel
  • Download Daten und Fakten

Kontakt

AHM Kommunikation

Ariane Husung

+49 8807 21490-16
ariane.husung@hermann-meier.de

Natalie Schneider

+49 8807 21490-17
natalie.schneider@hermann-meier.de
Berghaus Schröcken

Stefanie Schwarzmann, Geschäftsführerin
www.berghaus-schroecken.at   

Pressemeldungen

30. November 2022
Berghaus Schröcken am Arlberg

NEU in der Wintersaison 2022/23: Skifahren mit dem Olympiasieger

12. Oktober 2022
Vom Berghaus Schröcken, Österreich ins Skigebiet Arlberg

Weite Pisten und tiefe Schwünge

5. Oktober 2022
Warth-Schröcken, Vorarlberg

Freeride-Revier mit nordseitigen Hängen

25. August 2022
Interview: Unterwegs mit dem Wanderführer vom Berghaus Schröcken, Österreich

Aus Liebe zu den Bergen

18. Juli 2022
Über sieben Gipfel:

Berghaus Schröcken, Vorarlberg/Österreich

22. Juni 2022
Berghaus Schröcken, Vorarlberg/Österreich

Familienspaß im Vier-Sterne-Basecamp

30. Mai 2022
Zuhause im Vier-Sterne-Basecamp Berghaus Schröcken/Österreich

Ein besonderes Berghotel im Bregenzerwald

20. April 2022
Agentur am Ammersee begrüßt neuen Hotelkunden in Österreich

Berghaus Schröcken startet gemeinsam mit AHM Kommunikation

30. November 2022 - Berghaus Schröcken am Arlberg

NEU in der Wintersaison 2022/23: Skifahren mit dem Olympiasieger

12. Oktober 2022 - Vom Berghaus Schröcken, Österreich ins Skigebiet Arlberg

Weite Pisten und tiefe Schwünge

5. Oktober 2022 - Warth-Schröcken, Vorarlberg

Freeride-Revier mit nordseitigen Hängen

25. August 2022 - Interview: Unterwegs mit dem Wanderführer vom Berghaus Schröcken, Österreich

Aus Liebe zu den Bergen

18. Juli 2022 - Über sieben Gipfel:

Berghaus Schröcken, Vorarlberg/Österreich

22. Juni 2022 - Berghaus Schröcken, Vorarlberg/Österreich

Familienspaß im Vier-Sterne-Basecamp

30. Mai 2022 - Zuhause im Vier-Sterne-Basecamp Berghaus Schröcken/Österreich

Ein besonderes Berghotel im Bregenzerwald

20. April 2022 - Agentur am Ammersee begrüßt neuen Hotelkunden in Österreich

Berghaus Schröcken startet gemeinsam mit AHM Kommunikation

Story Angles

Im österreichischen Schröcken zwischen Bregenzerwald und Arlberg gibt es seit Sommer 2022 ein neues Berg- und Wanderhotel. Am Rande des kleinen Vorarlberger Dorfs gelegen, ist das Berghaus Schröcken Ausgangspunkt für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. Gastgeberfamilie Schwarzmann nennt ihren sportlich-geselligen Treffpunkt liebevoll „einen neuen Ort der Bergfreundschaft“. Das von außen bewusst schlicht gehaltene Gebäude überrascht innen mit modernem Ambiente im traditionellen Look einer Berghütte. Jedes Studio, Apartment oder Chalet verfügt über eine bestens ausgestattete Küche. Vollverpflegung gibt’s im hauseigenen Selbstbedienungsrestaurant. Die Bergregion Schröcken bietet zu jeder Jahreszeit eine Menge an Sportmöglichkeiten. Wanderungen aller Art sowie spezielle Angebote für Jugendliche und Kinder sind das zentrale Thema in den wärmeren Monaten, während Skifahren, Freeriden, Ski- oder Schneeschuhtouren mit Beginn der Wintersaison starten. Alle Programme werden vom ausgebildeten Berghaus-Team oder in Kooperation mit professionellen Outdoor-Anbietern durchgeführt. Relaxen im Wellnessbereich mit Saunen und Pool rundet den aktiven Tag am Berg ab. www.berghaus-schroecken.at

Im Berghaus Schröcken gibt es 40 Apartments in sechs verschiedenen Kategorien mit Platz für bis zu 18 Gäste und voll ausgestatteter Küche. Allen gemein ist die hochwertige Einrichtung mit Holzarbeiten aus der eigenen Tischlerei. Der kreative Mix aus traditionellen Naturmaterialien und neuer Technik schafft eine behagliche Atmosphäre. Ganz „berghauslike“ ist die Idee von Alwins Stammtisch: Sie steht für die traditionelle, gesellige und einfache Art, zu essen. Zur Auswahl stehen zwei Gerichte, die täglich wechseln, eines davon stets vegan. Die hungrigen Bergabenteurer bedienen sich – wie auf Berghütten Usus – selbst.

Im Berghaus Schröcken ist Wandern das zentrale Thema und beim täglichen Fitnessprogramm finden dort alle vom Anfänger bis zum Könner die passende Route. Geführt und geplant werden die Touren am und rund um den österreichischen Arlberg von Wanderführer Andi und seinen Mitarbeitern. Jeweils am Vortag bespricht der Guide die Strecken mit den Teilnehmern, damit sie die richtige Ausrüstung dabeihaben und wissen, was sie erwartet. Für eigene Ausflüge gibt‘s Tipps vom Team und bestes Kartenmaterial.

Für gesellige. leichte Wanderungen eignen sich Themenwege. Die Routen sind vorgegeben, die Etappen eingeteilt und Treffpunkte festgelegt, da dort Interessantes zu sehen ist. Das Team vom Berghaus Schröcken empfiehlt seinen Gästen den Franz-Michel-Felderweg mit Museums- oder Bergkäsereibesuch in Schoppenau, eine Tour durch die Geschichte der Walser mit Begleitbuch, den Walser Wasserweg direkt an der Europäischen Hauptwasserscheide oder den grünen Ring – eine Wanderung, bereichert um Sagen und Geschichten aus dem Buch „Ein Samurai am Kriegerhorn“. 

Auf der ganzen Welt und seit Jahrtausenden werden Kräuter in den Küchen aller Kulturen verwendet. Sie geben Gerichten Würze, Milde, Schärfe oder einen ganz besonderen Geschmack. Was viele nicht wissen: Jedes Kraut hat seine eigene Wirkung. Am Tannberg/Bregenzerwald ist die Artenvielfalt besonders groß. Auf den geführten Kräuterwanderungen des Berghaus Schröcken teilen Experten ihren Wissensschatz gern mit Interessierten. Hinterher wir das Gesammelte verarbeitet: je nach Jahreszeit zu Brennesselknödeln, Bärlauchpesto, Tinkturen oder Johanniskrautöl.

Beim Berghaus-Sommerferienprogramm von Juli bis Anfang September sind Jugendliche ab zwölf Jahren unter sich und gehen in der Gruppe auf  Erlebnistour am österreichischen Arlberg. Die Auswahl reicht von Klettern oder Klettersteigkursen über Canyoning, Sommer-Biathlon, Bogenschießen bis hin zu Wildwasserschwimmen, Hochseilgartenbesuchen, Geocaching, auf Wunsch können die Teens am Abendprogramm bis 22 Uhr teilnehmen. Bei der Durchführung der Sportangebote kooperiert Inhaberfamilie Schwarzmann mit lokalen Outdoor-Experten.

In der Berghaus Kinderwerkstatt treffen sich Youngsters ab sechs Jahren, finden Ferienfreunde und können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die qualifizierte Betreuung hat nicht nur tolle Ideen, sondern auch eine helfende künstlerische Hand sowie einen geschulten Blick auf das Geschehen in der Gruppe. Während der Nachwuchs in der Werkstatt beschäftigt ist, relaxen die Eltern auf der Terrasse oder in der Sauna.

Unverspurte Hänge, soweit das Auge reicht: Warth-Schröcken, seit fast zehn Jahren mit Ski Arlberg verbunden, gilt wegen seiner zahlreichen nordseitigen Hänge und über 200 Kilometer Tiefschneerouten als Eldorado fürs Backcountry-Skifahren. Perfekte Tage im Tiefschnee erleben Gäste des Vier-Sterne-Basecamps Berghaus Schröcken, denn der gesellige Treffpunkt mit Hüttencharakter liegt direkt am nördlichen Ende von Ski Arlberg. Die beiden Gastgeber Jakob und Paul Schwarzmann kennen sich im Revier bestens aus und geben wertvolle Tipps zu Sicherheit und Touren.

Fotos

© Die anzuführenden Bildnachweise sind bei jedem Bild vermerkt. Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Publikation über Berghaus Schröcken verwendet werden. Vielen Dank.


Das Berghaus Schröcken/Vorarlberg liegt idyllisch am Waldrand unweit vom Ortskern Schröcken entfernt. Von dort starten viele Wanderungen zu den zahlreichen Bergseen und auf die umliegenden Gipfel

Foto: Berghaus Schröcken
  1,02 MB ID: 5272

Viel Platz und Gemütlichkeit bieten die Gipfeltreff-Apartments im Berghaus Schröcken im österreichischen Vorarlberg mit Schlafplätzen für bis zu 6 Personen und einem geräumigen Wohn-Essbereich mit integrierter Küche

Foto: Berghaus Schröcken
  8,12 MB ID: 5456

Gemütlichkeit zu zweit genießen Paare im Studio Bergliebe des Berghaus Schröcken im österreichischen Vorarlberg

Foto: Berghaus Schröcken
  4,99 MB ID: 5051

Vom Berghaus Schröcken im Bregenzerwald/Vorarlberg gibt es viele Möglichkeiten für lange, kurze, leichte und anspruchsvolle Wanderungen. Der Blick vom Großen Widderstein auf die Braunarlspitze ist einmalig

Foto: Warth-Schröcken Tourismus
  9,32 MB ID: 5059

Unvergesslich ist der Blick vom Außenpool des Berghaus Schröcken/Vorarlberg in Österreich auf den Hochberg   

Foto: Berghaus Schröcken
  31,1 MB ID: 5459

Im Apartment Auszeit genießen Familien oder Freundesgruppen Urlaubszeit im Berghaus Schröcken im österreichischen Vorarlberg. Jede Ferienwohnung verfügt über einen großen Koch- und Essbereich  

Foto: Berghaus Schröcken
  4,37 MB ID: 5454

mehr:
alle Fotos